Digitalisierung und Lernen (neu)

Gestaltungsperspektiven für das professionelle Handeln in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung

Preis: 32.00 CHF

Preis für Mitglieder: 25.60 CHF

  • Beschreibung
  • Kundenmeinungen
  • Der digitale Wandel betrifft die Weiterbildung in vielfältiger Weise: technologische Umbrüche werden zu Themen von Bildungsangeboten, Weiterbildungsanbieter entwickeln Digitalisierungsstrategien, neue Akteure drängen auf den Weiterbildungsmarkt, Aus- und Weiterbildende benötigt neue Kompetenzen, Lehr- und Lernprozesse werden digital gestützt. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes zeigen Gestaltungsoptionen und Perspektiven für eine der Digitalisierung gewachsene Weiterbildung auf.
     
    Herausgeber: hep-Verlag, PHZH und SVEB, ca. 218 Seiten
     
    Autoren: Erik Haberzeth und Irena Sgier
     
    Prof. Dr. Erik Haberzeth ist Professor für Höhere Berufsbildung und Weiterbildung an der Abteilung Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung der Pädagogischen Hochschule Zürich.
     
    Irena Sgier, Soziologin lic. phil., ist Vizedirektorin des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung SVEB.
     
    Das Buch ist ab Mitte Juni lieferbar.
  • Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Sie bewerten den Artikel: Digitalisierung und Lernen (neu)